Impressionen 2013
Vereinsboßeln Hemsen 02.03.2013
Neujahrstauchen Dankernsee Haren 05.01.2013
Für   drei   Taucherflöhe   ging   es   am   05.01.2013 zum    ersten    Tauchgang    im    neuen    Jahr.    Bei einer       Außentemperatur       von       8°C       und bedecktem     Himmel     traf     man     sich     an     der Tauchschule    Dankern.    Da    alle    Taucher    mit wärmenden Trockentauchanzügen   ausgestattet waren,   war   ein   Tauchgang   von   45   Minuten   bei einer   Wassertemperatur   von   4,2°C   problemlos möglich.    Eigentlich    wollten    die    Taucher    den Fischen   im   Dankernsee   ein   Frohes   Neues   Jahr wünschen,      doch      leider      ließ      sich      kein Unterwasserbewohner blicken.
Jahreshauptversammlung Wesuwe 15.02.2013
Am   15.02.2013   fand   in   der   Gaststätte   “Zur   Post”   in   Wesuwe   die   Jahreshauptversammlung   der   Taucherflöhe statt.   Nach   der   Begrüßung   durch   den   1.   Vorsitzenden   Jürgen   Thiemontz   folgten   die   Vorträge   der   einzelnen Vorstandsmitglieder.     So     wurden     fünf     neue     Vereinsmitglieder     im     vergangenen     Jahr     in     den     Verein aufgenommen.   Neben   vielen   Vereinsfahrten   gab   es   2012   natürlich   auch   die   traditionellen   Vereinsevents   wie Seereinigung,    Schnuppertauchen    und    die    Fahrradtour    Revival    Party.    Neu    dazugekommen    war    das Frühlingsfest   zu   dem   auch   die   Nachbarvereine   eingeladen   wurden.   Der   Gerätewart   Torsten   Nintemann   konnte von    mehreren    Neuanschaffungen    berichten.    So    wurden    ein    Vereinsgrill    und    zwei    Atemreglern    gekauft. Ausbildungsleiter   Andreas   Patz   berichtete   von   einem   erfolgreichen   Ausbildungsjahr.   Erfreulicherweise   konnte die   durchschnittliche   Teilnehmerzahl   beim   Training   fast   verdoppelt   werden.   Nach   den   Vorträgen   wurde   der Vorstand   entlastet.   Der   1.   Vorsitzende,   der   Ausbildungsleiter   und   der   Pressewart   wurden   wiedergewählt.   Die anderen   Vorstandsposten   stehen   erst   im   nächsten   Jahr   zur   Wiederwahl   an.   Die Anträge   mit   den   redaktionellen Änderungen   der   Satzung   und   der   Änderung   der   Gebührenordnung   wurden   angenommen.   Der Antrag   über   die weitere   Verwendung   der   Vereinsmittel   wurde   kontrovers   diskutiert.   Die   Abstimmung   führte   zu   dem   Ergebnis, dass     an     den     langfristigen     Planungen     in     Sachen     Vereinsheim     festgehalten     werden     soll.     Eine Gebührenerhöhung soll es nicht geben. Die derzeitige Sparrate wird entsprechend angepasst. 
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Trotz   trübem   Wetter   und   frostigen   3°C   Außentemperatur   trafen sich     die     Taucherflöhe     am     02.03.2013     zum     alljährlichen Vereinsboßeln.   Ausgestattet   mir   warmer   Kleidung   und   einem gut    gefüllten    Boßelwagen    starteten    alle    an    der    Brücke    in Holthausen.   Anschließend    ging    es    auf    die    Boßelstrecke    die über   die   Felder   zwischen   Holthausen   und   Hemsen   führte.   Am Ende    der    Tour    erwartete    die    Taucherflöhe    ein    traditionelles Grünkohlessen    in    der    Gaststätte    Albers    in    Hemsen.    Vielen Dank nochmal an Nadine für die super Organisation!
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Mitte   April   trafen   sich   die   Taucherflöhe   zum   Frühjahrsputz   am Dankernsee.    Ziel    war    es,    den    Parkplatz    am    Hausriff    zu reinigen.    Da    die    letzte    Parkplatzreinigung    ein    paar    Jahre zurück    liegt,    hatte    sich    die    sichtbare    Parkfläche    deutlich verkleinert.   Dank   der   vielen   Teilnehmer   gingen   die   Arbeiten zügig     voran     und     nach     zwei     Stunden     Arbeit     war     die Ausgrabung    des    Parkplatzes    abgeschlossen.    Im   Anschluss trafen     sich     alle     Teilnehmer     an     der     Tauchschule     und diskutierten   wie   viele   Autos   jetzt   auf   der   Parkfläche   abgestellt werden könnten. Vielen Dank nochmal an die fleißigen Helfer!
Frühlingsfest Dankernsee Haren 25.05.2013
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Ende   Mai   veranstalteten   die   Taucherflöhe   das Frühlingsfest   2013.   Zu   den   Gästen   zählte   wie im    letzten    Jahr    der    Hümmlinger    Tauchclub. Nach      einer      kurzen      Ansprache      des      1. Vorsitzenden   Jürgen   Thiemontz   wurde   das   UW- Suchspiel   vom   Ausbildungsleiter   Andreas   Patz erklärt.   Im   Gegensatz   zum   letzten   Jahr   startete der    Tauchgang    diesmal    vom    Boot    aus.    Nach einem       Freigewässerabstieg       bestand       die Aufgabe   der   Taucher   aus   dem   Sammeln   von Golfbällen   sowie   dem   Beantworten   von   Fragen. Die   jeweilige   Frage   stand   auf   einem   Zettel   der, wasserdicht   verpackt,   an   einem   der   Highlights im    See    befestigt    war.   Alle   Antworten    wurden dann   auf   einer   Unterwasserschreibtafel   notiert. Zusätzlich    waren    Gutscheine    für    das    Grillfest versenkt     worden.     Die     drei     Podiumsplätze gingen   wie   im   letzten   Jahr   an   die   Teams   des Hümmlinger     Tauchclubs.     Bei     einer     kleinen Grillfeier    klang    das    Frühlingsfest    2013    aus.  
Seereinigung I Dankernsee Haren 15.06.2013
Mitte   Juni   veranstalteten   die   Taucherflöhe   die   erste   Seereinigung   2013. Aufgrund   der   großen   Müllmenge   im   Vorjahr   sind   für   das   Jahr   2013   zwei Seereinigungen    angesetzt.   Ausgestattet    mit    Sammelnetzen    suchten mehrere    Taucher    den    Grund    des    1-2m    Tiefen    Badebereichs    nach Flaschen,   Dosen   und   sonstigem   Zivilisationsmüll   ab.   Sobald   ein   Netz voll     war,     wurde     es     bei     dem     als     Müllfahrzeug     umfunktionierten Schlauchboot   abgegeben   und   geleert.   Nach   zwei   Tauchgängen   ergab sich   so   eine   Müllmenge   von   neun   Säcken.   Zwischen   den   Tauchgängen gab   es   für   alle   Teilnehmer   einen   kleinen   Imbiss.   Die   zwei   gefundenen Portemonnaies        können    aufgrund    der    enthaltenen    Ausweise    bzw. Führerscheine    dem    rechtmäßigen    Eigentümer    zugesandt    werden.
Apnoehappening Nordhausen 28.06.2013 - 30.06.2013
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Ende   Juni   fand   in   Nordhausen   das   Apnoehappening   2013 statt.     Die    Taucherflöhe     nutzen     die     Möglichkeit     um     die theoretische   sowie   die   praktischen   Prüfungen   für   das   DTSA Apnoe   ***   abzulegen.   Bei   den   Tauchgängen   konnten   Krebse und   große   Karpfen   entdeckt   werden.   Natürlich   wurde   auch die   Unterwasserstadt   Nordhusia   besucht.   Das   Wetter   und   die Wassertemperatur   von   16°C   luden   nicht   unbedingt   zu   langen Apnoesessions   ein.   Bei   Sichtweiten   von   15m   unter   Wasser machte     das     Apnoetauchen     trotzdem     sehr     viel     Spaß.     
Ferienpassaktion 06.07.2013 + 07.07.2013
Quelle Zeitungsartikel: EL Kurier am Mittwoch - Meppen - 17.07.2013
Spezialkurs Apnoe 2 und Vereinsfahrt Hemmoor 09.08.2013 - 11.08.2013
Anfang   August   ging   die   Vereinsfahrt   der   Taucherflöhe   zum   Kreidesee nach     Hemmoor.     Die     Gerätetaucher     nutzen     die     Möglichkeit     für Tauchgänge    in    größere   Tiefen.    Mehrere   Apnoetaucher    des    Vereins hatten    sich    für    den    zeitgleich    stattfindenden    Spezialkurs    Apnoe    2 angemeldet.   Nach   einem   gemeinsamen   Frühstück   bereiteten   sich   die Gerätetaucher    auf    ihren    ersten   Tauchgang    vor.    Für    die   Apnoeisten stand    um    10:00    Uhr    zunächst    eine    zweistündige   Theorieeinheit    zu verschiedenen   Apnoethemen   wie   z.B.   Physiologie,   Absicherung   und Ausrüstung    an.    Nach    einer    Gymnastikeinheit    ging    es    dann    für    die Apnoeisten    zum    Rüttler    am    Einstieg    3    wo    mehrere    Apnoebojen aufgebaut    waren.    Bei    einer    Wassertemperatur    von    21°C    an    der Oberfläche   dauerte   die   erste   Apnoesession   über   eine   Stunde.   Nach einer   kurzen   Pause   folgte   am   Nachmittag   eine   zweite   Apnoesession. Übernachtet     wurde     nach     einem     gemeinsamen     Abendessen     im angemieteten    Ferienhaus    und    Wohnwagen.    Mit    etwas    Yoga    und Dehnungsübungen   starteten   die   Apnoetaucher   am   Sonntag   den   Tag und   bereiteten   sich   so   auf   die   nächste   Apnoesession   vor.   Nach   der Apnoesession   und   einem   Abschlussgespräch   endete   der   Spezialkurs Apnoe                  2                  am                  frühen                  Nachmittag.  
Fahrradtour und Fahrradtour Revival Party Dankern 07.09.2013
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Vor   der   alljährlichen   Fahrradtour   Revival   Party fand     am     Nachmittag     die     Fahrradtour     der Taucherflöhe   Emsland   statt.   Der   22km   lange Rundkurs   startete   in   Dankern   und   ging   über Altenberge   und   Fehndorf   wieder   nach   Dankern zurück.    Auch    unsere    kleinsten    Taucherflöhe schafften    die    Strecke    ohne    Probleme.    Dank des    Begleitfahrzeugs    konnten    sich    alle    bei kleinen   Stopps   für   die   nächste   Etappe   stärken. Auch   das   Wetter   spielte   mit   und   so   erreichten die   Taucherflöhe   trocken   das   Ziel   am   frühen Abend.   Abends   startete   dann   die   Fahrradtour Revival    Party.    Das    Organisationsteam    hatte ausreichend    Essen    besorgt    und    dank    des Kühlwagens     konnten     auch     kalte     Getränke angeboten    werden    und    so    endete    die    Feier erst   kurz   vor   Mitternacht.   Vielen   Dank   für   die tolle   Organisation   an   Jürgen   und   Torsten!   Wir freuen     uns     schon     auf     das     nächste     Jahr.  
Seereinigung II Dankernsee Haren 26.10.2013
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Ende   Oktober   veranstalteten   die   Taucherflöhe ihre   zweite   Seereinigung   des   Jahres.   Zusätzlich zum     Müll     sammeln     unter     Wasser     wurde diesmal   auch   der   Uferbereich   gesäubert.   Das Ergebnis   waren   insgesamt   12   volle   Müllsäcke mit       Zivilisationsmüll.       Neben       unzähligen Glasflaschen   wurde   viel   Plastikmüll   gesammelt. Zu    den    Besonderheiten    gehörten    ein    Handy sowie      ein      leerer      Koffer.      Die      nächste Reinigungsaktion   ist   im   Frühjahr   2014   geplant.
Parkplatzreinigung Dankernsee Haren 13.04.2013
Info Termine Impressionen Ausbildung Mitgliedschaft Facebook Archiv Apnoetauchen Gerätetauchen Training Impressum Mitgliederbereich Info Termine Impressionen Ausbildung Mitgliedschaft Facebook Archiv Hausriff Training Impressum Home Home