Impressionen 2015
Antauchen Dankern 02.05.2015
Vereinsfahrt Siegburg 02.02.2015
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Anfang   Februar   fand   die   Vereinsfahrt   zum   Dive4Life   Indoor   - Tauchzentrum      in      Siegburg      statt.      Aufgrund      der      vielen Anmeldungen   lohnte   es   sich   einen   Bus   des   Stadtjugendrings auszuleihen.   Nachdem   alle   Tauchmaterialien   eingeladen   waren, ging   es   um   7:00   Uhr   Richtung   Siegburg.   Leider   hatten   starke Schneefälle     einen     20km     langen     Stau     auf     der     Autobahn verursacht   und   so   verschob   sich   die   geplante   Ankunft   um   fast zwei   Stunden.   Endlich   in   Siegburg   angekommen,   ging   es   nach einer   zügigen   Anmeldung   auch   schon   ins   25°C   warme   Wasser. Neben      mehreren      Gerätetauchern      waren      auch      wieder Apnoetaucher   unter   den   Teilnehmern   die,   die   hervorragenden Trainingsbedingungen   nutzen.   Nach   zwei   bis   drei   Tauchgängen bzw. Apnoesessions   ging   es   Richtung   Emsland   zurück.   Diesmal ohne   Stau,   so   dass   alle   um   22:00   Uhr   wieder   wohlbehalten Zuhause    waren.    Vielen    Dank    nochmal    an    Wilfried    für    die Unterstützung    bei    Planung    und    Durchführung    dieser    Tour!
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Die         Freigewässersaison         starteten         die Taucherflöhe Anfang   Mai.   Ingesamt   zehn Taucher trafen   sich   zum   Antauchen   in   Dankern.   Bei   10° Wassertemperatur   und   einer   Sichtweite   von   1-2m wurden   ein   paar   neue   Attraktionen   am   Hausriff des   Vereins   versenkt.   Als   Highlight   wurde   für   die Apnoetaucher   mit   dem   Bau   des   Free-Immersion Parcours   begonnen.   Vielen   Dank   an   die   Helfer!
Spezialkurs Sporttauchen in Meeresgrotten Paleokastritsa Korfu Griechenland 06.06.2015 - 13.06.2015
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Anfang    Juni    fand    auf    der    griechischen    Insel Korfu      der      Spezialkurs      “Sporttauchen      in Meeresgrotten”   unter   der   Leitung   von   Paul   Mai statt.      Die      Tauchschule      Korfu      Diving      in Paleokastritsa   war   der   Startpunkt   der   täglichen Ausfahrten    zu    den    einzelnen    Grotten.    Drei Taucherflöhe     hatten     sich     entschieden     am Spezialkurs   teilzunehmen   und   sie   wurden   nicht enttäuscht.     Die     Ausbilder     Paul     Mai,     Theo Konken     und     Volkmar     Lehnen     hatten     ein hervorragendes       Programm       ausgearbeitet. Neben   den   Tauchgängen   gab   es   natürlich   auch Theorieunterricht.   Von   großen   Grotten   mit   Platz für    mehrere   Tauchgruppen    steigerte    sich    der Schwierigkeitsgrad   bis   zu   kleinen   Tunneln   und Öffnungen    durch    die    ein    Taucher    gerade    so durchpasste.    War    zu    Beginn    das    Tageslicht immer   sichtbar   so   wurden   zum   Ende   Bereiche betaucht,   die   kein   Tageslicht   erreichte   und   so zum    Bereich    Höhlentauchen    gehörten.    Hier wurde    dann    schnell    klar    wie    wichtig    eine entsprechende     Tauchausrüstung     sowie     ein klares   Briefing   ist.   Aber   auch   die   Tierwelt   unter Wasser   begeisterte   die   Teilnehmer.   Langusten, Garnelen,        Bärenkrebse,        Muränen        und Drachenköpfe      erfreuten      insbesondere      die Fotografen.   Ein Ausbilder   der   Taucherflöhe      hat nach    erfolgreichem    Abschluss    des    Seminars zusätzlich   die   Abnahmeberechtigung   erhalten.
Seereinigung Dankernsee Haren 20.06.2015
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Der   Tauchsportverein   Taucherflöhe   Emsland   e.V. führte    Ende    Juni    die    jährliche    Seereinigung durch.    In    diesem    Jahr    schafften    es    die    acht Taucher    eine    Müllmenge    zu    bergen,    die    am Ende   sechs   Müllsäcke   füllte. Aufgrund   der   guten Sichtweite   konnten   diesmal   auch   Apnoetaucher die      Müllsammelaktion      unterstützen.      Neben zahllosen       Glasflaschen       und       Plastikresten wurden       in       diesem       Jahr       auch       zwei Mobilfunkgeräte   aus   dem   Dankernsee   geborgen. Leider   konnten   wir   die   Eigentümer   nicht   ermitteln und    so    werden    die    Geräte    ebenfalls    entsorgt.
Free Immersion Parcours Dankernsee Haren 25.06.2015
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Nach   langen   Planungen   und Vorbereitungen      wurde      der Free   Immersion   Parcours   für die Apnoetaucher   des   Vereins aufgebaut.   Zwei   große   Bojen im   Abstand   von   25m   und   ein in   einer   Tiefe   von   10,5   Metern horizontal     verlaufendes     Tau laden    nun    zum   Training    ein. Ein    großes    Dankeschön    an alle      Taucherflöhe      die      bei dieser    sehr    arbeitsintensiven Aufbauaktion   geholfen   haben.
Spanferkelessen im Restaurant Plünnhock Haren 21.07.2015
Ende   Juli   trafen   sich   die   Taucherflöhe   zu   einer   Veranstaltung   die   einmal   nichts   mit   dem   Tauchsport   zu   tun hatte.   Nachdem   der   Vorstand   des   Vereins   ein   Testessen   im   vergangen   Jahr   durchgeführt   hatten,   wurde   nun der   komplette   Verein   zum   Spanferkelessen   eingeladen.   Mehrere   Taucherflöhe   folgten   der   Einladung   des ersten   Vorsitzenden   und   so   traf   man   sich   um   kurz   nach   sechs   im   Plünnhock   in   Dankern.   Neben   dem Spanferkel   in   Rotweinsoße   gab   es   Minihaxen,   Spareribs   und   natürlich   ein   reichliches   Beilagenbüffet.   Da   es ein    “All    you    can    eat”    -    Angebot    war,    nutzten    alle    Teilnehmer    die    Möglichkeit    für    einen    Nachschlag.
Vereinsfahrt Kreidesee Hemmoor 24.07.2015 - 26.07.2015
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Ende   Juli   ging   es   für   die   Taucherflöhe   wieder zum    Kreidesee    nach    Hemmoor.    Neben    den Gerätetauchern      waren      ebenfalls      mehrere        Apnoeisten    dabei.    Einige    Taucherflöhe    waren zum   ersten   Mal   in   Hemmoor   und   ließen   sich   von den   erfahrenen   Teilnehmern   alles   zeigen.   Trotz regnerischen     Wetters     kam     keine     schlechte Laune     auf.     Schöne     Tauchgängen     bei     12m Sichtweite     begeisterten     alle    Taucher.     Vielen Dank   an Torsten   für   die   tollen   Bilder   und   Videos.  
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Ferienpassaktion Dankern 15.08.2015 - 16.08.2015
Mitte   August   veranstalteten   die   Taucherflöhe   wie   in   jedem   Jahr ein     Schnuppertauchen.     Kinder     ab     10     Jahren     die     einen Ferienpass    hatten,    konnten    sich    für    das    Tauchen    mit    Gerät anmelden.     Nachdem     die     Kinder     ihre     Teilnehmererklärung abgegeben   hatten,   bekamen   sie   noch   Gutscheine   für   Essen   und Getränke   den   auch   für   das   leibliche   Wohl   sorgten   die   vielen Helfer   der Taucherflöhe.   Doch   bevor   es   ins   Wasser   ging   mussten alle   Schnuppertaucher   noch   einmal   die   Schulbank   drücken.   Bei der    theoretischen    Einweisung    wurden    Ausrüstung,    Verhalten unter   Wasser,   Unterwasser-   Zeichensprache   und   viele   andere Themen     ausführlich     von     den    Ausbildern     der     Taucherflöhe erläutert.   Anschließend   hieß   es   Neoprenanzüge   anziehen   und schon   konnte   es   zum   Tauchgang   gehen.   Sichtweiten   von   3-4m und   eine   Wassertemperatur   von   21°C   waren   optimal   um   einmal in   den   Tauchsport   hineinzuschnuppern.   Danke   an   alle   Helfer!
Aufbaukurs Nachttauchen Dankern 31.07.2015 - 21.08.2015
Aufbaukurs Orientierung beim Tauchen Dankern 23.08.2015 - 24.08.2015
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Sechs Taucherflöhe   nutzten   die   Möglichkeit   am Aufbaukurs    Nachttauchen    teilzunehmen.    Die erforderlichen     zwei     Tauchgänge     sowie     die Theorie    fanden    immer    Freitags    nach    dem Tauchertreff     statt.     Bei     jedem     Tauchgang konnten   die   Taucherflöhe   einen   oder   mehrere große   Aale   beobachten.   Die   guten   Sichtweiten von    3-7m    versprachen    schöne    Tauchgänge und    bei    einer    Wassertemperatur    von    21°C wurde      es      auch      nicht      so      schnell      kalt.
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Ende   August   fand   in   Dankern   der   Aufbaukurs Orientierung   beim   Tauchen   unter   Leitung   des Ausbildungsleiters Andreas   Patz   statt.   Der   Kurs beinhaltete   neben   der   Theorie   insgesamt   vier Tauchgänge     mit     unterschiedlichen     Schwer- punkten.    Zu    diesen    gehöhrte    die    Navigation mittels    natürlicher    und    technischer    Hilfsmittel, die      Kombination      aller      Hilfsmittel      sowie Peilaufgaben.   Ein   Teilnehmer   fragte   sich   zum Ende   des   Aufbaukurses,   wie   es   früher   möglich war   bei   einem   Tauchgang   gar   nichts   zu   finden wobei    die    Navigation    unter    Wasser    doch    so einfach    ist.    Neben    den    Tauchgängen    wurde auch    für    das    leibliche    Wohl    gesorgt.    Neben einem      gemeinsamen      Frühstück      vor      dem Theorieblock    wurde   Abends    am    See    gegrillt. Vielen   Dank   an   die   beiden   Assistenten   Nadine und   Andreas    ohne    die,    eine    so    reibungslose Durchführung    des    Aufbaukurses    Orientierung beim   Tauchen   kaum   mögliche   gewesen   wäre.  
Infostand beim Sporttag Meppen 06.09.2015
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Die      Stadt      Meppen      veranstaltete      Anfang September   den   Sporttag   in   Meppen   und   hatte die   Taucherflöhe   dazu   eingeladen.   Ausgestattet mit   viel   Info-   und   Anschauungsmaterial   wurde der   Pavillon   des   Vereins   in   der   Fußgängerzone aufgebaut.   Trotz   regnerischen   Wetters   kamen immer    wieder    Interessenten    und    informierten sich    über    den    Verein    und    den    Tauchsport. Vielen   Dank   nochmal   an   alle   fleißigen   Helfer die   uns   bei   dieser   tollen   Aktion   unterstützten.
Theorie DTSA Bronze / CMAS* Dankern 13.09.2015
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Mitte   September   fand   in   Dankern   der   Theoriekurs   für   das Tauchsportabzeichen    DTSA    Bronze    /    CMAS*    statt.    Das Ferienzentrum   hatte   uns   den   Marstall   direkt   am   See   für   den Unterricht   zur   Verfügung   gestellt.   Auf   dem   Tagesprogramm standen   Physik,   Medizin,   Praxis,   Ausrüstung   sowie   Umwelt und    kulturelle    Belange.    Die    DLRG-Meppen    konnte    den Taucherflöhen   kurzfristig   eine   Resusci   Anne   zur   Verfügung stellen,    so    dass    alle   Teilnehmer    die    HLW    üben    konnten.
Info Termine Impressionen Ausbildung Mitgliedschaft Facebook Archiv Apnoetauchen Gerätetauchen Training Impressum Mitgliederbereich Info Termine Impressionen Ausbildung Mitgliedschaft Facebook Archiv Hausriff Training Impressum Home Home